2. Türchen

+++Adventskalender+++

+2+

Dort draußen gibt es wunderbar viele kreative Menschen, die sich jedes Jahr aufs Neue tolle Dinge einfallen lassen, mit denen sie ihre Lieben überraschen. Allerdings bricht bei diesen auch gerne mal die Panik aus, sobald der zwölfte Monat des Kalenderjahres anbricht.

Zumindest geht es mir oft so. Nicht nur meine Eltern und Großeltern, sondern auch meine engsten Freunde, versuche ich mit etwas Selbstgemachten zu verwöhnen und glücklich zu machen. Die letzten beiden Jahre gab es für meine Freunde Plätzchen, für die ich bereits Anfang November in der Küche stand, da unter anderem Lebkuchen etwas ziehen muss. Mangels Backofen werden sie diesmal bestrickt und ich bin mir wirklich nicht sicher, ob ich rechtzeitig fertig werde. Und so ist mein Blick auf den Kalender zwiegespalten, da die Tage einfach davon zu rennen scheinen. Meine bisher längste Verspätung war Ende August, weil ich erst im Mai mit dem Stricken des Geschenks anfangen konnte und dann die Beschenkte leider eine Weile nicht sah. Das passiert mir hoffentlich dieses Jahr nicht und so lasse ich fleißig die Nadeln klappern und bastel noch ein paar mehr Kleinigkeiten.

Bastelt ihr in der Adventszeit? Geht euch auch meistens die Zeit fast aus? Oder seid ihr “Nutznießer” der Kreativität um euch herum?

Advertisements
This entry was posted in Adventskalender. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s