12. Türchen

+++ Adventskalender +++

+ 12 +

Halbzeit! Die erste Hälfte des Advents ist rum und auch der Kalorienspiegel steigt, denn schließlich gibt es jetzt seit 3 Monaten in den Supermärkten allerlei weihnachtliches Naschwerk.

Bis jetzt konnte ich tapfer der süßen Versuchung widerstehen (2 Beutelchen Gewürzmandeln lass ich jetzt einfach mal unter den Tisch fallen – ebenso das eine Paket Lebkuchen), was es im Ende vielleicht sogar schlimmer macht. Denn so kommen die ganzen Genüsse geballt an den Festtagen, was irgendwie noch mehr ins Gewicht fällt, da selbst bei Kleinstmengen sich die Kalorien einfach nur so addieren.

Wer sich je gefragt haben sollte woher “Abnehmen” als Neujahrsvorsatz kommt, stand wohl noch nie direkt nach den Feiertagen auf der Waage oder hat einen beneidenswerten Stoffwechsel. Aber eigentlich ist es doch möglich halbwegs schlank durch den Advent zu kommen, oder? Einfach nicht alle Leckereien auf einmal essen und sich vielleicht doch ab und zu auf ganz Traditionelles zurück besinnen: Orangen und Mandarinen (bitte nicht zu viele Nüsse, die haben nämlich auch schon wieder viele Kalorien).

Aber sich gleich auf Diät setzen ist doch auch doof. Daher nichts wie raus! Spazieren gehen, um sich dann auf Tee und Plätzchen zu freuen. In manchen Fußgängerzonen sind “Eis”bahnen aufgebaut. Und falls das noch was werden sollte mit Schnee: Schneemannbauen und Schneeballschlachten sind so Klischee, dass sie schon wieder cool sind.

Wie vermeidet ihr die “Weihnachtskugel”? Oder seid ihr Genießer ohne schlechtes Gewissen (zumindest bis zum 7. Januar)?

Advertisements
This entry was posted in Adventskalender. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s