Appetithäppchen

Sie sind etwas besonderes. Meist klein und raffiniert, geben sie einen Vorgeschmack auf das Können des Meisters und machen Lust auf mehr. Appetithäppchen. Ein Gang vor dem eigentlichen Menü, der den ersten Anreiz für die Geschmacksrezeptoren bildet und auf mehr hoffen lässt.

Ähnlich geht es mir mit Büchern. In dem Englischbuch aus der 11.Klasse gab es ein kleines Gedicht “How to eat a poem”, das dazu führte, dass ich “the Picture of Dorian Gray” mittlerweile als Schokoladentorte bezeichne. Die Sprache ist so wundervoll süß und fein abgeschmeckt, dass ich die deutschen Übersetzungen viel zu schwülstig finde, aber im Orginal dahinschmelze über das Gefühl auf meiner Zunge, wenn ich die Worte laut vorlese. Und auch hier war es die erste Seite, die mich gefangen nahm, die Beschreibung von Basils Garten im Mai, die Lust auf mehr machte.

Natürlich muss nicht immer der Beginn eines Buches oder einer Geschichte diese Eigenschaft haben, auch wenn der Beginn entscheidend dazu beiträgt, ob man auch weiterliest oder enttäuscht das Restaurant wechselt. Was mich jedoch nun interessiert ist Folgendes: Gefallen euch die kurzen Ausschnitte, die ich euch hier unter dem Titel “Appetithäppchen” präsentieren werde? Ist euer Appetit geweckt? Wenn nicht warum? Damit euer Geschmack nicht zu einseitig beansprucht wird, werde ich zwischen selbstgeschriebenen, bekannten Romanen (es darf gerne geraten werden!) oder vielleicht auch Sachtexten variieren. Die Auflösung, was es genau war, folgt dann ein paar Tage später.

Hier also für euch das

  1. Appetithäppchen – Auflösung: Hildans Prolog
  2. Appetithäppchen – Auflösung: the Light Phantastic
  3. Appetithäppchen – Auflösung: Stress
  4. Appetithäppchen – Auflösung: If you could see me now
  5. Appetithäppchen – Auflösung: V for Vendetta
  6. Appetithäppchen – Auflösung: die Reiter der Apokalypse
  7. Appetithäppchen – Auflösung: Bahnreisen
  8. AppetithäppchenAuflösung: Nachtzirkus
  9. AppetithäppchenAuflösung: Drachenbeinthron
  10. Appetithäppchen

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s