Category Archives: Books

Auf der Suche nach gleichgesinnten Bücherwürmern werde ich Bücher vorstellen, die ich gerade lese oder bereits “veschlungen” habe, und natürlich auch so etwas über die sog. “Literatur” schreiben

Stephen Hawking – “Eine kurze Geschichte der Zeit”

Mit den zwischendurch kühleren Morgentemperaturen, war mein Kopf endlich wieder in der Lage sich in Gefilde zu wagen, die er seit Ende meines Bachelorstudiums nicht mehr gesehen hatte: Physik des 20. Jahrhunderts. Zu eurer Beruhigung: Nein, ich werde hier nicht … Continue reading

Posted in Books, nicht fiktional, Physik, Science Fiction | Tagged , , , , | Leave a comment

Eckart Hirschhausen – “Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist?”

Witze über Beziehungen, Männlein und Weiblein machen geht auch – man höre und staune – niveauvoll. Man muss das Ganze einfach mal “streng” wissenschaftlich und medizinisch betrachten. Nach Manfred Spitzer vor ziemlich genau einem Jahr habe ich in diesem Buch … Continue reading

Posted in Books, Humor, nicht fiktional | Tagged , | Leave a comment

Lee Child – “Jack Reacher” – or a special kind of legacy

I hesitated a while to write the review about this book for a few reasons. First my English is quite rusty, second I just can’t remember all those details about the structure of US Army properly. Third, that part of … Continue reading

Posted in Books, English, Krimi, Thriller | Tagged , , , | Leave a comment

Rachel Joyce – “Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry”

Laufen kann helfen. Diese Erkenntnis begleitet mich nun seit über 10 Jahren. Immer wenn mein Kopf zu voll ist oder eben einfach nur so, ziehe ich die Schuhe an und mache das, was die meisten wohl als “Spazieren gehen” bezeichnen … Continue reading

Posted in Anime, Books | Tagged , , , | Leave a comment

Wolf Schneider – “Speak German! – Warum Deutsch manchmal besser ist”

Eine Liebeserklärung an die deutsche Sprache – aber auch die Englische.  So würde ich das Buch für eine kurze, knackige Bewerbung zusammenfassen und damit abweichen von der Welt am Sonntag, die auf dem Buchrücken mit der Aussage “Ein starkes Buch … Continue reading

Posted in Books, nicht fiktional | Tagged , , | Leave a comment

Nathaniel Hawthorne – “Der scharlachrote Buchtstabe”

Schon vor einer ganzen Weile habe ich mir den Film “Leicht zu haben” mit Emma Stone in der Hauptrolle angesehen. Wer den Film gesehen hat, weiß, dass die Schullektüre “the scarlet letter” eine zentrale Rolle darin spielt und sich die … Continue reading

Posted in Books | Tagged , , | Leave a comment

David Slattery – “How to be Irish”

Oder wie man gleich mit drei weiteren Büchern, die ich in der letzten Zeit gelesen habe, zusammenhängt. Aber – wie immer – der Reihe nach. Über diesen humorvollen und nicht selten selbst-ironischen Einblick in das irische Leben mich ich auf … Continue reading

Posted in Books, Irland, nicht fiktional | Tagged , | Leave a comment

Christian Kortmann – “Das menschliche Optimum/ Servus Sapientiae”

Manche Bücher müssen zur richtigen Zeit kommen. So war es jetzt bei mir mit “das menschliche Optimum”. Ich erinnere mich dunkel daran, dieses Buch während einer Frankfurter Buchmesse auf meine Leseliste gesetzt zu haben, wo die Eltern meines Freundes es … Continue reading

Posted in Books, Dystopie, Science Fiction | Tagged , | Leave a comment

Manfred Spitzer – “Rotkäppchen und der Stress”

Auf der Suche nach Fachliteratur kann es sich durchaus lohnen auch einmal in andere Winkel der Bibliothek zu schauen. Unter “(Ent-)Spannendes aus der Gehirnforschung” sind insgesamt 17 Veröffentlichungen zusammengefasst, die anders als bei der “Digitalen Demenz” nicht auf einander aufbauen. … Continue reading

Posted in Books, nicht fiktional | Tagged , , | Leave a comment

Meg Cabot – “Plötzlich Prinzessin”

Viele Mädchen träumen irgendwann einmal davon eine Prinzessin zu sein (Märchen im allgemeinen und vor allem die kitschigen Disney-Verfilmungen, sind daran wohl nicht ganz unschuldig). Doch es kann auch ganz schön anstrengend sein, wenn man plötzlich zur Prinzessin wird, als … Continue reading

Posted in Books, Romantik | Tagged , | Leave a comment